LVTS BW - Landesverband Theater in Schulen Baden-Württemberg e. V.

Im Mai 2013 hat die Gründungsveranstaltung des LVTS BW stattgefunden: die landesweite Arbeitsgruppe „Initiative Schultheater“, bestehend aus PädagogInnen und VertreterInnen von theaterpädagogischen Fortbildungsinstitutionen, hatte langfristig an einer Satzung und Konzeption einer solchen Interessenvertretung für das Theater in Schulen gearbeitet.
Heike Kienle (Studienrätin und Theatermultiplikatorin aus Konstanz) und Ines Schönberger (Studienrätin aus Tuttlingen) sind 1. und 2. Vereinsvorsitzende.
Der Verein, der sich als ein Fachverband für ästhetische und kulturelle Bildung an Schulen einsetzen wird, die Aus-, Fort- und Weiterbildung von TheaterlehrerInnen fördern möchte, die Lehr- und Bildungspläne fortschreiben will und sich für die Qualitätssicherung von Theater- und Kulturangeboten an Schulen stark macht, sucht weiterhin Mitglieder und Mitstreiter!
Die vielfältigen und anspruchsvoll gesteckten Ziele können viele UnterstützerInnen gebrauchen.

Info und Anmeldeunterlagen unter www.lvts-bw.de und info@lvts-bw.de
und über die Geschäftsstelle: Monika Hunze, LAG TheaterPädagogik BW,
Heppstraße 99/1, 72770 Reutlingen, 07121-21116, hunze@lag-theater-paedagogik.de

*****************************************************************

LVTS Fachtag: Theaterqualitäten an Schulen sichern

Am Freitag, den 24. März 2017 veranstaltet der Landesverband Theater in Schulen im Reutlinger LAG TheaterPädagogikZentrum einen Fachtag, der sich mit der Qualität von Theaterarbeit in Schulen beschäftigen wird. Nach einem Impulsvortrag und einem theaterpädagogisch-praktischen Beitrag stellen Theaterlehrer*innen das besondere Theaterprofil ihrer Schulen vor. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte anmelden: hunze@lag-theater-paedagogik.de

LVTS-Fachtag Flyer 1 LVTS-Fachtag Flyer 2
Header Konstanz Freiburg Stuttgart Schwäbisch Hall Ulm Reutlingen LAG