Überblick über Aktivitäten und Angebote

Seit Mai 2010 existiert das LAG TheaterPädagogikZentrum in der Reutlinger Heppstraße. Durch den Umzug der Reutlinger Geschäftsstelle und der Übungsräume konnte sich die LAG TheaterPädagogik BW räumlich wesentlich vergrößern und die theatralen und theaterpädagogischen Aktivitäten in Reutlingen erweitern.
Zur Zeit bestehen – jenseits des Kerngeschäfts der laufenden Grund- und Aufbaufortbildungen – folgende Angebote, theaterpädagogische & kulturelle Aktivitäten:
° große Kooperationsprojekte mit anderen Kultur- und Bildungsinstitutionen (jedes Jahr SPIELEND SPRECHEN mit dialog e. V.; zwei THEATERPROJEKTE mit Langzeitarbeitslosen mit DAA/Jobcenter)
° Immer wieder auch offene Kursangebote: Schattentheater, Atem & Stimme, Theater in der Grundschule
° Konzeption und Durchführung von Fortbildungen z. B. für die Stadt Reutlingen und Landkreis Reutlingen/Tübingen (ErzieherInnen)
° Veranstaltung von (Schul)Theaterfestivals:
Gewaltige Spiele 2016/17 WELCOME TO GERMANY
° Konzeption und Durchführung von Schulprojekten (BEJ-klassen der Kerschensteinschule; Migrantenklasse ohne Deutschkenntnisse der Sprangerschule; WIR WOLLEN DOCH NOCH SPIELEN – ein Tag Theater vor den Sommerferien.
° HEPPamFREITAG: Veranstaltungsreihe mit Theater, Musik, Tanz, Kabarett – mit Amateurgruppen, Projekten, semi-professionellen Ensembles
° Proben- und Aufführungen von freien Theatergruppen (Tacklack, Katafalk)
° Der HoTT – Heppstraße-offener-Theater-Treff ist ein wöchentliches Angebot an spielfreudige Erwachsene, sich nach Lust und Zeit zum Theaterspielen zu treffen
° RAUMVERMIETUNG für Seminare, Workshops, Tagungen, offene Kurse (Verdi, Internationaler Bund, FSJler)
° Vermittlung von theaterpädagogischen Fachkräften
° Verleih von Ton- und Lichtanlagen, Podesterie, Vorhängen

Header Konstanz Freiburg Stuttgart Schwäbisch Hall Ulm Reutlingen LAG