Gewaltige Spiele 2017: WELCOME TO GERMANY

Vom 1. bis 6. Juli 2017 veranstaltet die LAG TheaterPädagogik BW in Reutlingen das Schul- und Jugendtheaterfestival GEWALTIGE SPIELE.
Hier die Termine und Aufführungen:

Samstag, 1. Juli, 19 Uhr, Julius-Kemmler-Halle, Betzingen
HOFFNUNG EUROPA .FLÜCHTLINGE AUS AFRIKA
Schülerprojekt MIGRATION: DIVERSITÉ und Schüler*innen der Alice-Salomon-Schule, Hechingen
Leitung: Steve Bimamisa

Sonntag, 2. Juli, 10 Uhr
FLUCHT NACH WOLKENKUCKUCKSHEIM
Theater AG 3.+4. Klasse Dorfackerschule, Tübingen-Lustnau
Leitung: Sabine Wolf, Christine Wedel

Sonntag, 2. Juli, 12 Uhr
FINDELDINGE
GS-Abschlussklasse Schule am Wolfsbühl, Hör-Sprachzentrum Wilhelmsdorf
Leitung: Barbara Stockmayer

Sonntag, 2. Juli, 14 Uhr
DIE TÜR GEHT AUF
4. Klasse GS Rommelsbach
Leitung: Silke Jürgens

Montag, 3. Juli, 9.30+10.30 (geändert!) Uhr
ANDERS IST NICHT IRGENDEINE
Gastspiel Theater KRAUSEMINZE
für Kinder ab 3 Jahren

Montag, 3. Juli, 17 Uhr
DIE LEGENDE VON GILGAMESCH
Gastspiel Theater HOFFNUNG, Neustadt
für Jugendliche und Erwachsene
Leitung: Ali Mousa

Dienstag, 4. Juli, 9 Uhr
BEI LICHT BESEHEN
3. Klasse GS Rommelsbach
Leitung: Bettina Bock

Dienstag, 4. Juli, 11 Uhr
FÜHL DICH WIE ZU HAUSE
Theater AG und internationale Klasse der Hügelschule, Tübingen
Leitung: Silke Saracoglu, Johannes Claus

Mittwoch, 5. Juli, 10 Uhr
FINCHEN UNTERWEGS
Eine Geschichte über Vertreibung, Fremdsein und Ankommen
Theater AG Gemeinschaftsschule Schopfloch
Leitung: Uschi Kaupp

Mittwoch, 5. Juli, 12 Uhr
AUFBRUCH! – eine Wegbeschreibung
Theater AG Kepler Werkrealschule, Freudenstadt
Leitung: Monika Bruch

Donnerstag, 6. Juli, 9.30+10.30 Uhr
WENN ICH IN DEIN GESICHT SCHAUE, SEHE ICH MICH SELBST
Einblicke in ein Tagebuch
Theater AG Gutenbergschule, Reutlingen
Leitung: Claudia Furrer-Brenner, Manfred Salzbrunn

Donnerstag, 6. Juli, 12.30 Uhr
ZAUBERWALD UND MASKENREICH
Die Menschen sollten doch immer glücklich sein und niemals traurig, oder?
Theater AG 3.+4. Klassen Grundschule am Tannenplatz, Ulm-Wiblingen
Leitung: Nadja Schneider

Donnerstag, 6. Juli, 14.30 Uhr
MEIN GESTERN UNSER HEUTE
Theater AG Alice-Salomon-Schule, Hechingen
Leitung: Monika Weber, Kornelia Maas

Programm-Plakat

**************

Offenes Kursangebot: DER THEATERKOFFER

Im Schuljahr 2016/17 bietet die LAG TheaterPädagogik eine
neue Fortbildungsreihe an: DER THEATERKOFFER – Praktische Impulse für die Theaterarbeit in Schulen.
Jeweils einmal im Monat – von November 2016 bis Juni 2017 – an einem Montag findet ein dreistündiges theaterpädagogisches Fortbildungsmodul zu einem speziellen Thema statt. Die einzelnen Termine sind in sich abgeschlossen und einzeln zu belegen.
Wann: Montagabend, 18 bis 21 Uhr
Wo: LAG TheaterPädagogikZentrum, Heppstraße 99, Reutlingen
Wer: Lehrerinnen und Lehrer (aber auch offen für andere Interessierte)
Wieviel: pro Abend 20,- Euro / 15,- Euro (LAG TheaterPädagogik Mitglieder) *Wieviele: min. 8 / max. 16 Teilnehmer*innen
Informationen:
LAG TheaterPädagogik BW, Telefon 07121-21116, info@lag-theater-peadagogik (mehr zu den Kursen und Anmeldeformular s. u.)

DIE KOMMENDEN TERMINE & THEMEN

BEWEGUNG UND TANZ
Leitung: Lisa Thomas
Termin: Montag, 22. Mai 2017, 18-21 Uhr

ATEM UND STIMME
Leitung: Sibylle Jelgersma
Termin: Montag, 26. Juni 2017, 18-21 Uhr

Theaterkoffer 2016/17 Anmeldung

*************

*****************************************************************

TheaterPädagogikZentrum
ist seit Mai 2010 an der ehemaligen Strickwarenfabrik in der Reutlinger Heppstraße 99 zu lesen und hier befindet sich das neue, wunderbar geräumige, helle und einladende Domizil der LAG TheaterPädagogik; Räume, die man auch mieten kann …

Header Konstanz Freiburg Stuttgart Schwäbisch Hall Ulm Reutlingen LAG